Enter the digital tomorrow. Create your visions for 2039.

macromedia future award

  • 55

    Projects selected

  • 109

    Comments
    to projects

  • 0

    Days
    Left

  • 5.000 €

    prize
    money

Inspiration von der Reeperbahn – Tag zwei bringt Hamburg neue Impulse

Der zweite Projekttag am Campus Hamburg startete mit einer Reihe an Vorträgen mehrerer geladener Gäste. Neben Bettina Dorn von Warner Music Central Europe, die über das zukünftige Musik-Marketing sprach und Stefan Mohnen, Meister für Veranstaltungstechnik (beide bei Prof. Dr. Michael Theede im Projekt “Musik 2039” geladen), lud die Projektgruppe “Future Sports Communication” unter der Leitung der Professoren Dr. Thomas Horky und Dr. Andreas Hebbel-Seeger die Gastredner Raoul Hess (Entertainment Relations GmbH) und Maik Nöcker (Sky) ein.

Die Studierenden nutzten den Tag allerdings nicht nur, um sich Gastvorträge anzuschauen, sondern auch für die Umsetzung erster Ideen. Mehrere Gruppen filmten bereits Szenen, die in 25 Jahren ganz alltäglich sein könnten.

Das Team “Sexualität und Erotik im Jahr 2039” sucht sich weitere Inspiration auf der Hamburger Reeperbahn – wo sonst kommen bessere Ideen als auf der “sündigsten Meile der Welt”? Darüberhinaus wird sich die 9-köpfige Gruppe rund um Dr. Uwe Stoklossa, Silvio Barta und Thomas Hestermann mit Prostituierten und Dominas treffen.