Enter the digital tomorrow. Create your visions for 2039.

macromedia future award

  • 55

    Projects selected

  • 109

    Comments
    to projects

  • 0

    Days
    Left

  • 5.000 €

    prize
    money

Project presentation: 2039.pdf

\\\”Remember the Future\\\”
Remember the Future zeigt den Alltag des jungen Arztes Steven in dem Jahr 2039. Technologie hat längst Einhalt in alltäglichen Situationen gefunden. Sei es im Eigenheim, unterwegs oder Arbeit, Steven tritt in ständige Interaktion mit technischen Errungenschaften. Handy, LED -Display oder Armbanduhr gehören längst der Geschichte an. Mithilfe einer Kontaktlinse, die er sich jeden Morgen einsetzt, steuert er mental seine Umgebung. Die Überwachung der Vitalfunktionen, Onlineshopping oder banale Wettervorhersagen, alles geschieht über das Auge und wird visuell auf seine Netzhaut übertragen. Für uns mag dies noch seltsam klingen, für den Mensch der Zukunft aber längst Alltag und kaum wegzudenken.

*Für das Projekt wurden sämtliche Materialien selbst hergestellt. Animationen wurden in der Postproduction gemacht und die Musik wurde von uns eigens für das Video von uns komponiert.

21 Responses to “Remember the Future”

  1. Dirk says:

    Weltklasse! Unglaublich!

  2. Ralf Spiller says:

    …toller clip, tolle Umsetzung!!!

  3. Pohlmann says:

    Supi

  4. jub says:

    Wow! Beeindruckend! So etwas wünsche ich mir heute schon manchmal! Gute Idee, gut umgesetzt – Technik! -, gut geschnitten, Story gut. Aber das traurige Ende! Gibt allerdings Hoffnung, dass man mit seiner/m Liebsten doch noch weiter kommunizieren kann – über den Tod hinaus.

    +++

  5. Malve Lehmann-Stäcke says:

    I hope, that this wonderful film will be get a price.

  6. Malve Lehmann-Stäcke says:

    Ich hoffe, dass viele Menschen diesen wunderbaren Film sehen können und dass die Verantwortlichen für Ihre Arbeit die Anerkennung bekommen, die ihnen gebührt

  7. Peter Ulferts says:

    Great Performance ….sehr zum Nachdenken und nicht zu übernehmen.

  8. kein w. black says:

  9. Dora Molnar says:

    sehr gut!

  10. Stefan Frey says:

    Hervorragend umgesetzt. Eine beängstigende virtuelle Wirklichkeit greift Raum. Einsamkeit und emotionale Kälte dominieren. Trauer im Endzeit-Loop ohne Hoffnung auf Neuanfang.
    Eine Fiktion, die beeindruckt.

  11. Dimitri Hassert says:

    Ganz stark!

  12. Pri says:

    Its beautiful guys! I wish you’ll the best :)

  13. Tino says:

    echt gute Idee! Viel Glück!!!

  14. Sanny says:

    Wow, awsome Leute

  15. Andreas Brenner says:

    Eine tolle Story, gute Kameraführung und astreine Effekte, kombiniert zu einem filmischen Meisterwerk. Hut ab, Leute!

  16. Hans says:

    TOller Clip
    musste nicht mal komplett anschaun und war trotzdem überzeugt

  17. Andre says:

    Gute Arbeit !
    Allerdings mit einem kleinen Fehler.
    Es hätte besser gepasst, wenn die Blumen auf dem Tisch die wären, die vorher bestellt wurden.
    Ansonsten klasse.

  18. Tom says:

    Ergreifende Stimmung, realistischer Content und klasse technische Umsetzung. Für mich die #1 mit Abstand!

  19. Tobi says:

    Nice!

  20. Anestis says:

    Gänsehaut!!! Sauber Leute…

  21. Lawyerpete says:

    Wow, richtig cooler Streifen, der unter die Haut geht! Sensationell!!!

Due to the German Law, we intended data processing has the following aims: to manage your comment to the project, your email will be not published on the site, we use it only to contact you in case of verifing your comment.
The data will not be communicated to anyone extraneous to the body responsible for the data processing without first asking for your express consent.
You can contact the body responsible for data processing to ensure that your rights are respected, by sending an e-mail to: privacy@macromedia-future-award.com.
The owner of the treatment is: MHMK